Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.173 Weiterbildungskursen von 643 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

CheckUp-Intensivwoche Geprüfte/-r Bilanzbuchhalter/-in

Inhalt

Individuelles und professionelles Repetitorium zur Vorbereitung auf den schriftlichen Teil der öffentlich-rechtlichen Prüfung "Geprüfte/-r Bilanzbuchhalter/-in - Bachelor Professional in Bilanzbuchhaltung.

Sie haben sich für die Prüfung zur Bilanzbuchhalterin (IHK) / zum Bilanzbuchhalter (IHK) angemeldet und wollen sowohl die Lerninhalte kompakt wiederholen als auch sich gezielt auf die Prüfungssituation vorbereiten? Dann ist das Intensiv-Angebot genau richtig für Sie! Unser Angebot ist speziell auf die Anforderungen der IHK-Prüfung abgestimmt.

Ihr Nutzen

  • Der Inhalt des Intensivtrainings wird ausschließlich von den Strukturen und dem Ablauf der Prüfung bestimmt und dient der Reflektion der angeeigneten Kenntnisse.
  • Sie arbeiten mit den Fachdozenten intensiv an sinnvollen Lösungsansätzen und nachvollziehbaren Lösungswegen für die schriftlichen Aufgabenstellungen der IHK-Prüfung.CheckUp-Intensivwoche (Baustein 2)

In 6 Tagen Vollzeit werden die einzelnen Handlungsbereiche nochmals verdeutlicht und durch Übungsaufgaben und Fallbeispiele Ihr Wissen und Ihre Kenntnisse gefestigt.

Wir legen dabei besonderen Wert auf die Wiederholung und Festigung der Schwerpunkte zur IHK-Prüfung auf Grundlage der Erkenntnisse unserer Dozenten.

Sie erkennen mögliche Lücken und unsere erfahrenen Dozenten helfen Ihnen bei fachlichen Problemen weiter.

  • Jahresabschluss national (9 UE)
  • Jahresabschlussanalyse (9 UE)
  • Finanzmanagement (9 UE)
  • Internes Kontrollsystem und Kommunikation, Führung und Zusammenarbeit (3+6 UE)
  • Steuerrecht (9 UE)
  • Steuerrecht und Kosten- und Leistungsrechnung (3+6 UE)
    Voraussetzung: Das Intensivtraining richtet sich an Teilnehmende mit gutem Fachwissen, die sich gezielt auf die Prüfungssituation vorbereiten und die sich bereits angeeigneten Kenntnisse sicher anwenden möchten. Es ersetzt keine grundlegende Vorbereitung für die Prüfung zur Bilanzbuchhalterin (IHK) / zum Bilanzbuchhalter (IHK)!

    Ansprechpartner: Vicky Hammes
    Telefon: +49.261.3047115
    Fax: +49.261.3047123
    Email: hammes@ihk-akademie-koblenz.de

    Sonstige
Abschluss
Bilanzbuchhalter/in (PrüfO vom 18.12.20) i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
15.08.22 - 20.08.22 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo. und Sa.
745 
Sonderpreis bei Buchung aller Bausteine auf Anfrage.
Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 15 Teilnehmer

Dauer: mehr als 3 Tage bis 1 Woche

Mindestteilnehmer: 6

27.02.23 - 08.03.23 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo. und Mi.
745 
Sonderpreis bei Buchung aller Bausteine auf Anfrage.
s.o.

max. 15 Teilnehmer

Dauer: mehr als 1 Woche bis 1 Monat

Mindestteilnehmer: 6

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren