Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.202 Weiterbildungskursen von 701 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Beratungsangebote in Rheinland-Pfalz

In Rheinland-Pfalz haben Sie viele verschiedene Möglichkeiten, sich zu Ihren Weiterbildungsmöglichkeiten beraten zu lassen. Manche davon bestehen lokal bei Ihnen vor Ort, zum Beispiel bei Ihrer Volkshochschule oder der zuständigen Kammer, andere Angebote sind ortsunabhängig oder richten sich an bestimmte Zielgruppen.

Bitte überlegen Sie sich zuerst, in welchen Bereich Ihre Frage fällt:

Möchten Sie eine allgemeine Beratung zum Thema Weiterbildung oder wissen Sie noch gar nicht, in welche Richtung es gehen soll, finden Sie mögliche Ansprechpartner unter dem Punkt „Weiterbildung allgemein“. Zur Konkretisierung Ihrer Frage nutzen Sie auch unsere Standortbestimmung unter Leitfaden zur Planung Ihrer Weiterbildung.

Fragen zu Weiterbildungen im Handwerk beantwortet Ihnen die jeweils für Ihre Region zuständige Handwerkskammer. Sie finden die Kontaktdaten unter dem Punkt „Weiterbildung im Handwerk“.

Fragen zu Weiterbildungen in Industrie- und Handel beantwortet Ihnen die jeweils für Ihre Region zuständige Industrie- und Handelskammer. Sie finden entsprechende Kontaktdaten unter dem Punkt „Weiterbildung im Bereich Industrie und Handel“.

Sind Sie nach Deutschland zugezogen und haben Fragen zu Weiterbildung, Arbeitsmarkt oder allgemeinen Voraussetzungen, so finden Sie Informationen und Beratungsstellen unter dem Punkt „Qualifizierung für den deutschen Arbeitsmarkt“.

Haben Sie eine Behinderung und wünschen diesbezüglich eine gezielte Beratung, finden Sie Kontakte unter dem Punkt „Teilhabe an Weiterbildung“.

Diese Seite befindet sich im Aufbau.
Sollten Sie ein Beratungsangebot vermissen oder weitere Angebote kennen, nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

E-Mail an das Weiterbildungsportal

Information: erstellt am 08.09.20, zuletzt geändert am 25.09.20

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren