Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.744 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Impressum Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz

files/hh/rp_79_229.gif Betrieben seit Dezember 2010 durch das Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und das Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz

Redaktionelle Verantwortung

Ministerium für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung
Bauhofstr. 9, 55116 Mainz

Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
Referat für berufliche Aus- und Weiterbildung
Stiftsstraße 9, 55116 Mainz

Informationen zum Portal

Konzeption, Gestaltung und technische Umsetzung

BagelKaemper, Studio für Design
bagelkaemper.­de

Programmierung

Weiterbildungs Informations System - WISY

Bildnachweise

Logo: Grafikbüro Ehlers +­ Kaplan
Quelle Fotos: pixelio

Die Tierbilder auf der Startseite stammen aus der Bilddatenbank Fotolia.com:

  • Elefant und Maus © Starjumper/Naty Strawberry
  • Sitzender Hund © Eric Isselée
  • Marienkäfer auf Grashalm © Wolfgang Jargstorff
  • Giraffe © Franco Deriu
  • Vogel auf Rollschuhen © fotojagodka
  • Schildkröte mit Hut © Eric Isselée
  • Afrikanischer Strauß © NaDi - Fotolia.com

Hinweis

Der Bereich "A-Z" wurde vollständig aus dem Kursportal Hamburg übernommen, einige Inhaltsseiten aus dem Bereich "Gut zu wissen" aus dem Kursportal Hamburg und 'Weiterbildung in NRW'. Diese Seiten stehen damit unter dem Copyright der Datenredaktion WISY Hamburg bzw. der Datenredaktion von 'Weiterbildung in NRW'.

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren