Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17.103 Weiterbildungskursen von 597 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Schönes aus schönen Papieren

Inhalt

Schönes aus schönen Papieren - Workshop mit der Papierkünstlerin Uta Dorra
Haben Sie schon einmal mit der Hand über zartes Seidenpapier gefühlt? Papier - tagtäglich von uns genutzt - hat eine ganz eigene Sinnlichkeit, die im Alltag oft gar nicht bemerkt wird. Große Künstler (Braque, Picasso, Schwitters etc.) hatten längst erkannt, dass sich Papier nicht nur als Zeichenträger eignet. Es ist ein ganz eigenständiges Ausdrucksmittel.
Diesem Phänomen gehen wir im Workshop auf die Spur. Gemeinsam mit der Kursleiterin können Sie nach einer kurzen Einführung aus unterschiedlichsten Papieren eigene Ideen umsetzen. Ob Sie dann mit Künstlerkarten, Mappen, Bildern oder mit einem Papierobjekt den Workshop verlassen - das bestimmen Sie. Alle notwendigen Materialien sind vorhanden und können in dem Kurs erstanden werden - aber natürlich dürfen Sie gerne auch eigene Papiere mitbringen.
Der Workshop ist in drei Abschnitte geteilt, weil mit Kleister sowie mit anderem Klebstoff gearbeitet wird. Das erfordert Trockenzeiten.
Uta Dorra hat die Grundlagen für ihre Tätigkeit an der Fachhochschule Stuttgart und der Akademie der Bildenden Künste in München erworben, gehört dem Berufsverband Bildender Künstler an und hat ihr Atelier in Mannheim. Ihr waren im In- und Ausland bereits zahlreiche Einzelausstellungen gewidmet.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
10.12.21 - 12.12.21 19:30 - 21:00 Uhr WE Wochenende
Fr., Sa. und So.
23 
zzgl. Material
Neustückweg 2
67105 Schifferstadt
D

max. 12 Teilnehmer

BZ, Raum 2

Referent/in: Uta Dorra

Treffen: 3

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren