Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.401 Weiterbildungskursen von 618 Anbietern in Rheinland-Pfalz
AngeboteAnbieter
12 Anbieter zum Suchauftrag
Anbieter Straße PLZ Ort Web E-Mail Telefon
Hochschule Fresenius online plus [Fernunterricht] Im Mediapark 4d 50670 Köln Web E-Mail 0221 / 92 15 12-0
Hochschule Hamburg - Europäische Fernhochschule Hamburg [Fernunterricht, privatrechtlich] Doberaner Weg 20 22143 Hamburg Web E-Mail 0800 / 334 43 77
Hochschule Hamburg - HFH Hamburger Fern-Hochschule [privatrechtlich] Alter Teichweg 19 22081 Hamburg Web E-Mail 040 / 350 94-360
Internationale Hochschule Bad Honnef - Bonn [Fernunterricht] Juri-Gagarin-Ring 152 99084 Erfurt Web E-Mail 08651 / 902 34-56
KMU Akademie & Management Hauptstraße 54 4040 Linz Web E-Mail 0043 732 890 888 77
Laudius Venloer Straße 87 47638 Straelen Web E-Mail 02834 / 943 02-0
Laureate Online Education BV Haarlerbergweg 23C - River Building, 2nd Floor CH Amsterdam Web E-Mail +31 20 7192550
Learnac Unternehmergesellschaft Turmgasse 3A 53902 Bad Münstereifel Web E-Mail 02253 / 957 03 14
PrüsiegelManagement Circle Verlag Düsseldorfer Straße 36 65760 Eschborn/Ts. Web E-Mail 06196 / 47 22-800
Private Hochschule Göttingen - Gesellschaft für praxisbezogene Forschung und wissenschaftliche Lehre [Fernstudium] Weender Landstraße 3-7 37073 Göttingen Web E-Mail 0551 / 547 00-500
SRH Fernhochschule - The Mobile University - Staatlich anerkannte Hochschule der SRH Hochschulen Kirchstraße 26 88499 Riedlingen Web E-Mail 07371 / 93 15-0
Wismar International Graduation Services (WINGS) [Fernunterricht] Philipp-Müller-Straße 12 23966 Wismar Web E-Mail 03841 / 75 37-224

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "26. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren