Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.025 Weiterbildungskursen von 672 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Finanzbuchhaltung und SAP - modulare Qualifizierung

Inhalt

Qualifizierte Buchhalter werden im Bereich des Rechnungswesens eines Unternehmens eingesetzt. Gemäß dem Einsatzgebiet gibt es u.a. auch 'Lohn-', 'Personal-', 'Kreditoren-', 'Debitoren-' oder 'Finanzbuchhalter'. Qualifizierte Buchhalter sind für die Verbuchung anfallender Geschäftsvorfälle zuständig. Dabei reichen die Aufgaben von der einfachen Buchung von Erträgen und Aufwendungen bis hin zum Monats- und Jahresabschluss. Daneben nehmen sie Kontierungen vor, führen die Lohn- und Gehaltsabrechnung durch und kümmern sich um Steuersachverhalte Lerninhalte werden je nach Themengebiet über eine Lernsoftware selbstständig erarbeitet. Somit kann der einzelne Teilnehmer sein persönliches Lerntempo ohne Rücksicht auf den Lernfortschritt anderer, anwenden.

  • Grundlagen Rechnungswesen und doppelte Buchführung
  • Aufwand und Erträge im Kontenrahmen und -plan
  • Steuern, Aufwendungen und Nachlässe
  • Sachanlagenbuchhaltung und Unternehmensauswertung
  • Einführung in die FiBu
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle für Kaufleute
  • Investition und Finanzierung
  • Controlling
  • Finanzbuchhaltung mit DATEV
  • SAP Basis (Foundation Level - Systembedienung)
  • SAP FI (Financial Accounting - Externes Rechnungswesen)

Abschluss: Zertifikat d. DEKRA Akademie; SAP-Anwenderzertifizierung (optional)

Gültig: Der Ausbildungsnachweis gilt unbefristet.

Zielgruppe: Maximal 20 Teilnehmer

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Ausreichende Deutschkenntnisse; Beratungsgespräch. Spezielle Teilnamevoraussetzungen für einzelne Module nach Absprache mit dem Kostenträger; Beratungsgespräch. Ausnahmeregelung nach Absprache zwischen Kostenträger und Bildungsträger

Terminoption: auf Anfrage, Termin offen

Zertifikat
SAP Zertifikat (für Anwender oder Berater) i

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren