Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18633 Weiterbildungskursen von 763 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Projektmanagement kompakt mit Microsoft Office

Inhalt

Wordtechniken und Vorlagen: Projektantrag zu Beginn des Projekts / Projektteamorganigramm, um die Verantwortlichkeiten und Hierarchien festzuhalten / Projektstrukturplan, um einen Überblick über die wichtigsten Phasen zu geben
Exceltechniken und Tabellenvorlagen: Meilensteinplan, mit Prioritäten und zeitlichen Anforderungen / Gantt-Diagramm, um Abhängigkeiten und kritische Phasen zu überblicken / Stakeholderanalyse, um die wichtigsten Betroffenen im Blick zu behalten / Risikomatrix, mit Gewichtung und Maßnahmenkatalog
Schulungsprinzip: Alle Dokumente, Tabellen, Aufgaben, Termine und Präsentationen werden gemeinsam mit dem Dozenten anhand eines durchgehenden Praxisbeispiels erstellt und können somit später für Ihre eigenen Projekte angepasst und verwendet werden.
Praxisbezug: Alle Techniken, Vorlagen und Beispiele werden anhand eines tatsächlich durchgeführten Projekts aus dem Arbeitsalltag des Dozenten durchgeführt, der Eröffnung einer neuen Geschäftsfiliale.

Vermittlung der Techniken, um den wichtigsten Anforderungen im Projektmanagement, vom Projektantrag über Zeit- Risiko- und Ressourcenmanagement, bis zum Projektabschlussbericht, mit den Möglichkeiten von Microsoft Office (Outlook, Excel, Word, PowerPoint) gewachsen zu sein.



Ansprechpartner: Hildegard Großmann
Telefon: +49.651.9777703
Fax: +49.651.9777705
Email: grossmann@trier.ihk.de

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.09.18 - 26.09.18 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Di. und Mi.
395 Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

max. 18 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren