Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.248 Weiterbildungskursen von 718 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Steuerungstechnik der Pneumatik

Inhalt

Aufbau, Funktion und Symbolik verschiedener pneumatischer Elemente. Sie lernen anhand praxisnaher Schaltungen die Funktionen, Anwendungsmöglichkeiten und das Zusammenwirken pneumatischer Systeme.Grundlagen der Pneumatik
Physikalische Größen und Einheiten
Erzeugen und Aufbereitung der Druckluft
Bauelemente pneumatischer Systeme
Erkennen und Verstehen der pneumatischen Logiksymbole
Grundschaltungen unter Anwendung der Schaltplansystematik
Geschwindigkeitssteuerung in der Pneumatik
Steuerungsaufbau von prozessabhängigen Ablaufsteuerungen
Aufbau praxisorientierter Situationsaufgaben
Voraussetzung: Ausbildung in einem Metallberuf bzw. Kenntnisse in der Metallverarbeitung

Ansprechpartner: Andrea Rheindorf
Telefon: +49.2631.917715
Fax: +49.2631.917749
Email: rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.10.20 - 21.10.20 08:30 - 15:30 Uhr Ganztägig
Mo. und Mi.
670  Andernacher Straße 17
56564 Neuwied

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren