Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.805 Weiterbildungskursen von 665 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Resilienz: Die Kraft der Erfolgreichen. Nachhaltig und motiviert führen.

Inhalt

Resilienz: Das ist die Fähigkeit auch unter Druck fokussiert und klar zu bleiben, nach Rückschlägen schnell wieder aufzustehen und bei Ungewissheit optimistisch zu bleiben. Wer die Sinnhaftigkeit des Lebens auch in äußerst schwierigen Situationen nicht vergisst, bleibt in seiner beruflichen Rolle auf lange Sicht belastbarer.

Führen und Vorbild zu sein bedeutet, einen Prozess des Wachstums auszulösen. Aus der Arbeit an sich selbst erwächst innere Stärke im Umgang mit Herausforderungen - und mit dem Team.

Die Kraft aus der eigenen Mitte schafft Vertrauen und fördert Unternehmertum im direkten Umfeld. Resilienz verschafft einen stimmigen Umgang mit den Spannungsfeldern, in denen sich die Führungskraft bewegt. Eigenverantwortlich, rollenbewusst und professionell widersteht sie psychischer Überlastung und schafft so ein Umfeld, in dem Leistung Spaß macht und nicht krank.

Inhalte:

  • Selbstwirksamkeit - Ihre Stärken erkennen
  • Emotionssteuerung - Ihre Souveränität bewahren
  • Impulskontrolle - Ihre Balance finden
  • Empathie - Ihre Fähigkeit zur Gemeinsamkeit nutzen
  • Kausalanalyse - Ihre Handlungsfähigkeit erweitern
  • Antriebsausgleich - Ihre Werte stimmig einbringen
  • Zielorientierung - Ihre Ausrichtung zum Erfolg findenDas Seminar bringt Sie in den Kontakt mit den Grundlagen der resilienten Führung zum direkten Transfer in Ihren Arbeitsalltag.

    Ansprechpartner: Gabriele Deisenhofer
    Telefon: +49.651.9777755
    Fax: +49.651.9777750
    Email: deisenhofer@trier.ihk.de

    Teilnahmebescheinigung

    Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.12.20 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mi.
195  Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Referent/in: Marcus van Riet


Mindestteilnehmer: 5

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren