Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18390 Weiterbildungskursen von 792 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gefahrstoffbeauftragter

Inhalt

Das Seminar vermittelt einen fundierten Überblick über den Umgang mit Gefahrstoffen.

  • Rechtliche Grundlagen
  • GHS und REACh
  • Einstufung und Kennzeichnung
  • Sicherheitsblätter als Informationsquelle
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Betriebsanweisungen bestellen und benutzen
  • Lagerung und innerbetrieblicher Transport
  • Erstellung des Gefahrstoff-Kataster
  • Entsorgung von Gefahrstoffen

Voraussetzung:

Keine



Ansprechpartner: Yvonne Busch
Telefon: +49.2631.353952
Fax: +49.2631.359354
Email: busch@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Sonstiges Merkmal
Gefahrstoffbeauftragte/r i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.08.18 - 14.08.18 09:00 - 16:45 Uhr Ganztägig
Mo. und Di.
550
Weißer Berg 5
56567 Neuwied

max. 20 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 4

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren