Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22668 Weiterbildungskursen von 800 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Arbeiten in Balance

Inhalt

Mit Stress auf Dauer umgehen und leistungsfähig bleiben

Analyse meiner persönlichen Stress- und Belastungsfaktoren

  • Stress - Ursachen, Formen und Auswirkungen
  • Welche Situationen belasten mich?
  • Zwischen positivem und negativem Stress unterscheiden
  • Individuelle Reaktionen auf Belastung erkennen

Soforthilfen bei Stress und hoher Anforderung

  • Die eigenen Stressauslöser direkt angehen
  • Rechtzeitig, professionell, offen im Team kommunizieren
  • Techniken des Zeitmanagements einsetzen
  • Prioritäten setzen, NEIN-sagen
  • Delegation von Aufgaben

So bleiben Sie fit für die Zukunft

  • Negative Gedanken erkennen und umlenken
  • Soziale Kontakte pflegen
  • Auf erste Warnsignale achten und lösungsorientiert angehen
  • Schnelle Regeneration mit Atem- und Entspannungstechniken


Ansprechpartner: Laura Menningen
Telefon: +49.261.3047132
Fax: +49.261.3047121
Email: menningen@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
31.08.18 08:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Fr.
315 Josef-Görres-Platz 19
56068 Koblenz

max. 14 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 3

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren