Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20248 Weiterbildungskursen von 805 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gefährdungsbeurteilung elektrischer Betriebsmittel und Anlagen

Inhalt

<p>Kenntnisse zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen (GeBe) für die Elektrotechnik unter Berücksichtigung relevanter Regelwerke.</p>

<ul><li>Beurteilung elektrotechnischer T&#228;tigkeiten</li><li>Pr&#252;ffristenermittlung f&#252;r elektrische Ger&#228;te, Maschinen, Anlagen</li><li>Anforderungen der Betriebssicherheitsverordnung 2015</li><li>Praktische Umsetzung in Gruppenarbeit</li></ul>


Voraussetzung:

Sehr gute Kenntnisse in der Elektrotechnik



Ansprechpartner: Andrea Rheindorf
Telefon: +49.2631.917715
Fax: +49.2631.917749
Email: rheindorf@ihk-akademie-koblenz.de

Teilnahmebescheinigung

Art: Fortbildung/Qualifizierung

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.10.18 08:30 - 15:30 Uhr Ganztägig
Mi.
405 Andernacher Str. 17
56564 Neuwied

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

25.04.19 08:30 - 15:30 Uhr Ganztägig
Do.
430 Andernacher Straße 17
56564 Neuwied

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

04.11.19 08:30 - 15:30 Uhr Ganztägig
Mo.
430 s.o.

max. 12 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 6

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren