Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18571 Weiterbildungskursen von 798 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Lagerfachhelfer/-in (DEKRA) - Vermittlungsorientierte Qualifizierung mit integrierter Sprachförderung

Inhalt

Die Lagerlogistik ist eine Branche, die von jeher ungelernten Kräften aus aller Welt Arbeitsmöglichkeiten bietet. Der Bedarf z. B. an Kommissioniern* zeigt sich fast täglich in der Zeitung und dauerhaft in der JOBBÖRSE der BA. Lagerfachhelfer und -helferinnen, die den personenbezogenen Gabelstaplerfahrausweis mitbringen, werden bevorzugt eingestellt, z. B. weil die Ladung palettenweise zusammengestellt wird oder weil die Beschäftigten im Bedarfsfall flexibler eingesetzt werden können. Die integrierte Sprachförderung in der Qualifizierung schafft gute Voraussetzungen für eine erfolgreiche Gabelstaplerprüfung und für gelingende Kommunikation am Arbeitsplatz

Fachthemen - Berufsbilder der Lagerlogistik - Güter im Betrieb transportieren - Gabelstapler bedienen - Güter verladen - Güter kommissionieren - Kommissionierung und Warenausgang - Güter verpacken - Datenverarbeitung in der Logistik - Schriftverkehr im Lager - Kundenorientierung im Lager - Themenbezogene Sprachförderung Fachsprache - Fachwortschatz Lagerlogistik - Fachtexte bearbeiten - Prüfungen in der Lagerlogistik bestehen - Textarten im Lager bearbeiten - Arbeitsplatzbezogene - Kommunikation - Bewerbungen für die Lagerlogistik

Abschluss: Teilnahmebestätigung d. DEKRA Akademie, Personenbezogener "Fahrausweis für Flurförderzeuge" (Gabelstaplerschein)

Gültig:

Zielgruppe: ?Nicht-Muttersprachler?, deren Ziel schnelle Arbeitsaufnahme ist, mit guten A2-Vorkenntnissen (z. B. Flüchtlinge, Arbeitsmigranten ohne Abschluss oder ohne Chance auf Anerkennung ihres Abschlusses)

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Gesundheitliche Eignung, Deutschkenntnisse in Wort und Schrift nach dem GERR A2

Rechtliche Grundlage:

Mindestteilnehmerzahl: 12

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Sonstiges Merkmal
Helfer/in - Lagerwirtschaft und Transport [privatrechtlich] i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.07.18 - 19.11.18
Mo.
k. A.
Robert- Koch- Str. 50
55129 Mainz

max. 25 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
6 Monat

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

17.09.18 - 14.01.19
Mo.
s.o.
k. A.
s.o.

max. 25 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
6 Monat

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

19.11.18 - 18.03.19
Mo.
s.o.
k. A.
s.o.

max. 25 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
6 Monat

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren