Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18445 Weiterbildungskursen von 790 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

City Logistiker/-in - Vermittlungsorientierte Qualifizierung in der Transportlogistik mit integrierter Deutschförderung

Inhalt

Die Anforderungen an die Qualifikationen der Mitarbeiter* in der Transport- und Logistikbranche steigen stetig. Der Dienstleistungsgedanke steht auch in diesen Branchen aufgrund des größer werdenden internationalen Wettbewerbs immer mehr im Vordergrund. Der Trend zu Spezialisierungen erfordert eine passgenaue Qualifikation. Der Besitz eines Führerscheins allein ist für die Ausübung keines Berufes in der Transportbranche mehr ausreichend. Fundierte Kenntnisse über Rechtsvorschriften und Ladungssicherung als auch zusätzliche Teilqualifikationen, wie z.B. der Gabelstaplerfahrausweis, sind grundlegende Voraussetzungen für eine den Anforderungen der Arbeitswelt und der Unternehmen entsprechende Ausübung einer Tätigkeit in der Transportbranche.

Fachthemen: Einstiegsmodul - Einführung in die Qualifizierung Führerscheinausbildung Klasse B** Verkehrssicherheitslehre, Vorb. FS-Theorieprüfung Gabelstaplerausbildung Grundlagen EDV (Windows, Textverarb., Internet, u.a.) Grundlagen der Lagerhaltung Gesundheitsschutz und Arbeitssicherheit im Lager Verpackung Ladungssicherung Güter verladen Umweltschutz und Verkehrssicherheit Umgang mit Kunden Themenbezogene Sprachförderung Fachsprache: Fachwortschatz Transportlogistik Prüfungen in der Transportlogistik bestehen Arbeitsplatzbezogene Kommunikation Bewerbungen für die Transportlogistik ** in Kooperation mit einer Fahrschule

Abschluss: Teilnahmebestätigung d. DEKRA Akademie, Personenbezogener "Fahrausweis für Flurförderzeuge" (Gabelstaplerschein)

Gültig:

Zielgruppe: ?Nicht-Muttersprachler?, deren Ziel schnelle Arbeitsaufnahme ist, mit guten B1-Vorkenntnissen (z. B. Flüchtlinge, Arbeitsmigranten ohne Abschluss oder ohne Chance auf Anerkennung ihres Abschlusses).

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Mindestalter: 18 Jahre, gesundheitliche Eignung, Sehtest

Rechtliche Grundlage:

Mindestteilnehmerzahl: 12

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)
Sonstiges Merkmal
City-Logistiker/in [privatrechtlich] ()

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.07.18 - 19.12.18
Mo. und Mi.
k. A.
Robert- Koch- Str. 50
55129 Mainz

max. 20 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
6 Monate

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

17.09.18 - 13.02.19
Mo. und Mi.
s.o.
k. A.
s.o.

max. 20 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
6 Monate

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

19.11.18 - 17.04.19
Mo. und Mi.
s.o.
k. A.
s.o.

max. 20 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
6 Monate

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren