Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24292 Weiterbildungskursen von 791 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Büroassistenz mit integrierter Sprachförderung (DEKRA)

Inhalt

Büroassistenten* sind im Unternehmen für verwaltenden und organisatorischen Aufgaben zuständig. Zu diesem Beruf gehören Aufgaben wie zum Beispiel die Ablage von Dokumenten, Planung der Termine, Bearbeitung der Post, Zusammenstellung der Rechnungsunterlagen, Zahlungseingang- und Zahlungsausgangsprüfung. Auch die Kontrolle und Bestellung des Büromaterials sind typische Aufgaben eines Assistenten. Im Bereich des Personalwesens erstellen sie Verdienstbescheinigungen und verwalten Personalakten. Um Ihnen eine individuelle und maßgeschneiderte Weiterbildung zu ermöglichen, hat die DEKRA Akademie ein völlig neues Lehrgangskonzept erarbeitet. Sie aktualisieren bestehende Kenntnisse und erweiterten Ihre Fähigkeiten entsprechend Ihres beruflichen Profils und den Anforderungen des Arbeitsmarktes.

  • Einstiegsmodul - Einführung in die Qualifizierung - Umweltgerechte Bürogestaltung und Gesundheit am Arbeitsplatz - Büroprozesse gestalten und Arbeitsvorgänge organisieren - Grundlagen kaufmännisches Rechnen - Kaufmännischer Schriftverkehr - Assistenz und Sekretariat - Gesprächssituationen bewältigen - Computergrundlagen Windows 7 - MS Office Anwendungen (Word/Excel/Outlook) - Online Grundlagen Fachsprache - Fachwortschatz für Büroberufe - Prüfungen für Büroberufe bestehen - Arbeitsplatzbezogene Kommunikation - Bewerbungen für Büroberufe

Abschluss: Teilnahmebestätigung der DEKRA Akademie

Zielgruppe: Nicht-Muttersprachler?, deren Ziel eine schnelle Arbeitsaufnahme ist, mit guten B1- bevorzugterweise B2-Vorkenntnissen (z. B. Flüchtlinge, Arbeitsmigranten ohne Abschluss oder ohne Chance auf Anerkennung ihres Abschlusses)

Voraussetzungen: Deutschkenntnisse in Wort und Schrift nach dem GERR B1 bis B2 sowie die Teilnahme an einem persönlichen Beratungsgespräch

Mindestteilnehmerzahl: 12

Hinweis: *) Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i
Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
20.05.19 - 05.11.19
Mo. und Di.
k. A.
Preis auf Anfrage, kostenlos per Bildungsgutschein
Robert- Koch- Str. 50
55129 Mainz

max. 25 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
bis zu 6 Monate in Vollzeit

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

22.07.19 - 06.01.20
Mo.
k. A.
Preis auf Anfrage, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 25 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
bis zu 6 Monate in Vollzeit

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

16.09.19 - 02.03.20
Mo.
s.o.
k. A.
Preis auf Anfrage, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 25 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
bis zu 6 Monate in Vollzeit

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

18.11.19 - 04.05.20
Mo.
s.o.
k. A.
Preis auf Anfrage, kostenlos per Bildungsgutschein
s.o.

max. 25 Teilnehmer

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
bis zu 6 Monate in Vollzeit

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung .­.­.­

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren