Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22167 Weiterbildungskursen von 800 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Rechtliche Aspekte der Baubegleitung

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Kurzbeschreibung:

Das DEN-Akademie-Seminar bietet Ihnen das grundlegende rechtliche Wissen für die Dienstleistung der Energetischen baubegleitenden Beratung. Der erfahrene Rechtsanwalt für Bau- und Vergaberecht Raimund Ernst führt Sie durch das Seminar.

Kursziel / Nutzen:

Informieren Sie sich eingehend über juristische Inhalte, wie z.B. Haftung, Verträge oder wo der juristische Unterschied zwischen energetischer Baubegleitung und einer Bauleitung liegt.

Passend zu diesem Seminar findet am 15.11.2017 das Seminar "Fit für die KfW: Fachplanung und Baubegleitung" statt, die Seminartage können zusammen gebucht werden. Weitere Informationen finden Sie hier.

Inhalte:

  • Juristischer Unterschied zwischen energetischer Baubegleitung und einer Bauleitung
  • Werkvertrag oder Dienstvertrag
  • Haftungsfragen
  • Juristische Verhältnis zwischen Berater, Bauherrschaft und Handwerksunternehmen
  • Korrekte Rechnungsstellung für die Fördermittelbeantragung

Expertenliste:

Anrechenbare Unterrichtseinheiten für die Eintragung bzw. Verlängerung des Eintrags in der Energie-Effizienz-Expertenliste für Förderprogramme des Bundes für die Veranstaltung am 16.11.2017:

  • wohnwirtschaftliche Programme - Vor-Ort-Beratung (BAFA), Energieeffizient Bauen und Sanieren (KfW): 4 Unterrichtseinheiten
  • Energieberatung im Mittelstand (BAFA): 4 Unterrichtseinheiten
  • Energieeffizient Bauen und Sanieren - Nichtwohngebäude (KfW): 4 Unterrichtseinheiten

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.05.18 10:00 - 13:15 Uhr Vormittags
Do.
179 Emil-Schüller-Straße 41-43
56068 Koblenz

max. 12 Teilnehmer

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren