Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22167 Weiterbildungskursen von 800 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Buongiorno Italia - Italienisch für die Reise 2 (A1)

Inhalt

Buongiorno Italia - Italienisch für die Reise 2 (A1)

Zielgruppe: Für Teilnehmer/-innen mit Kenntnissen aus dem Kurs Buongiorno Italia - Italienisch für die Reise 1 oder anderen geringen Vorkenntnissen auf dem Niveau A1
Inhalt: Dieser Kurs dient als sprachliche Vorbereitung auf einen touristischen Aufenthalt in Italien. Vorhandene Kenntnisse der italienischen Sprache werden mit Grundgrammatik unterlegt. Dadurch wird man in der Lage sein, flexibler im Urlaubsumfeld zu reagieren und zu agieren.
Lehrwerk: Italienisch für den Urlaub, Klett Verlag, ISBN 978-3-12-525315-5
Stornoschluss: 19.04.2018

Sonstiges Merkmal
A1 (Sprachniveau, Eingangsstufe) i
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.02.19 - 03.02.19 10:00 - 15:30 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
64 Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

max. 13 Teilnehmer

vhs-Haus; Innenstadt

Referent/in: Kursleiter/-in Ital.

Treffen: 26

Weitere Infos vom Anbieter

06.04.19 - 07.04.19 10:00 - 15:30 Uhr WE Wochenende
Sa. und So.
s.o.
64 s.o.

max. 13 Teilnehmer

vhs-Haus; Innenstadt

Referent/in: Dr. Veliana Olivieri

Treffen: 26

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren