Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20248 Weiterbildungskursen von 805 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Einführung in die Finanzbuchführung

Inhalt

Einführung in die Finanzbuchführung

Die Grundkenntnisse der doppelten Buchführung werden erarbeitet. Ziel ist die Vermittlung der Systemlogik: Bedeutung der Buchführung, Inventur, Inventar und Bilanz, buchen auf Bestandskonten, Bedeutung der Erfolgskonten und buchen auf Erfolgskonten (ohne Einnahmen-Überschuss-Rechnung). Der Kurs legt auch Grundlagen für eine Teilnahme am IHK-Zertifikatslehrgang Finanzbuchführung.
Bitte mitbringen: Taschenrechner
Entgelt inkl. Lernmittel

Zielgruppe:
keine Zielgruppe

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.02.19 - 09.02.19 8:00 - 13:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
85 Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

max. 16 Teilnehmer

C 1.02; vhs-Haus

Referent/in: Ute Bayer-Petry

Treffen: 26

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren