Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.823 Weiterbildungskursen von 644 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Kindertreff mit Eltern in der Stadtbücherei

Inhalt

Je früher Ihren Kindern vorgelesen wird, desto besser. Denn Vorlesen fördert das Denken und die Konzentration, regt die Phantasie an und fördert das Familienleben. Seit einigen Jahren schon hat die Stadtbücherei Andernach in ihrer Kinder- und Jugendbücherei das Angebot an die jungen Besucher mit Spielen und Malen erweitert. In Zusammenarbeit mit der VHS Andernach finden  diese Vorlesestunden statt. Der Besuch ist kostenfrei! Bitte beachten Sie die jeweils gültigen Hygieneregeln. Hier können Sie sie nachlesen.Für Kindergarten- und Grundschulkinder (3-6 Jahre)jeden 1. Dienstag im MonatUhrzeit: 15:30 - 16:30 UhrStadtbibliothek Andernach,Hochstraße 52 - 54 Themen: 04. Januar Dinozauber 01. Februar Ein Schnett mit ein Schmoo? Geht das? Zogg! 08. März Da wächst was! 05. April Mit Pauken und Trompeten 03. Mai Lecker! Pudel mit Pommes 07. Juni Heute verkleiden wir uns bunt! 05. Juli Die Fischsuppe des Augenklappen-Percys

2 Termin(e)

Dienstag, 15:30 Uhr

Zielgruppe
Kinder (Teilnehmende)
Eltern (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
07.06.22 - 05.07.22 15:30 - 16:30 Uhr Nachmittags
Di.
kostenlos Hochstraße 52-54
56626 Andernach
Deutschland

Termine:
07.06.2022 von 15:30 bis 16:30 Uhr
05.07.2022 von 15:30 bis 16:30 Uhr

Dozent: Frau Petra Meurer-Bolt
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren