Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21698 Weiterbildungskursen von 797 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Fachkraft - Lagerlogistik

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Güter an, kontrollieren sie und sorgen für eine sachgerechte Lagerung. Sie stellen Lieferungen sowie Tourenpläne zusammen, verladen Güter und versenden diese. So wirken sie bei der Optimierung logistischer Prozesse mit.

Fachkräfte für Lagerlogistik finden Beschäftigung in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftsbereiche.

Typische Tätigkeiten:

  • Sie wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit
  • nehmen Güter an und prüfen anhand der Begleitpapiere die ordnungsgemäße Lieferung
  • transportieren Güter innerhalb eines Betriebes (teils Gabelstaplerschein nötig)
  • kontrollieren Warenbestände auf Vollzähligkeit und Veränderungen
  • führen Maßnahmen zur Warenpflege durch
  • kommissionieren Güter, stellen Sendungen zusammen, verpacken, kennzeichnen und beschriften sie, verladen und versenden diese nach gesetzlichen Vorgaben
  • erstellen Lagerbestandslisten, Ladelisten Ladepläne sowie Versand- u. Begleitpapiere nach gesetzlichen und berufsgenossenschaftlichen Vorschriften
  • wirken bei der Erstellung von Tourenplänen mit
  • wenden Informations- und Kommunikationssysteme, Standardsoftware sowie arbeitsplatzbezogene Software an

Die Teilnahme an unseren Lehrgängen ist nach dem Sozialgesetzbuch III förderungsfähig. Allerdings ist eine finanzielle Förderung an bestimmte persönliche Voraussetzungen geknüpft.
Wir geraten Sie gern !
Kammerprüfung

Dauer: mehr als 1 Jahr bis 2 Jahre

Voraussetzung: Schulabschluss und/oder abgeschlossene Berufsausbildung oder mehrjährige Berufserfahrung, ggf. Eignungsüberprüfung vor Ort

Abschluss
Fachkraft - Lagerlogistik () i
Förderungsart
Bildungsgutschein (nach AZAV) i

Termine

Termine in anderen Regionen. Bundesweite Suche: www.iwwb.de

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren