Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22129 Weiterbildungskursen von 799 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Buchführung-Grundkurs

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Nach Besuch dieses Seminars können Sie typische Geschäftsvorfälle selbstständig verbuchen. Sie können sowohl die GuV als auch die Bilanz lesen und auswerten. Damit sparen Sie bares Geld für Standardaufgaben, die Sie sonst dem Steuerberater übertragen haben. Sie er-kennen Fehlentwicklungen zeitnah und können rechtzeitig gegensteuern. Somit sind Sie Herr der eigenen Zahlen.

Kursinhalt

  • Grundlagen der Buchführung
  • Bestandskonten
  • Erfolgskonten
  • Buchungen während des Geschäftsjahres
  • Umsatzsteuer
  • Buchungen in der Beschaffung und im Absatz
  • Buchungen in der Produktion
  • Buchungen im Zahlungsverkehr
  • Personalkosten
  • Steuern und Versicherungen
  • Buchungen im Sachanlagenbereich
  • Buchungen im Rahmen des Jahresabschlusses
  • Abschreibungen des Anlagevermögens
  • Bewertung des Umlaufvermögens
  • Bewertung der Schulden
  • Zeitliche Abgrenzungen
  • Betriebwirtschaftliche Auswertungen
Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
28.11.17 - 20.02.18 18:00 - 21:00 Uhr Abends
Di.
380
Loebstraße 18
54292 Trier

max. 20 Teilnehmer

22.05.18 - 28.08.18 18:00 - 21:00 Uhr Abends
Di.
s.o.
380
s.o.

max. 20 Teilnehmer

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren