Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19729 Weiterbildungskursen von 798 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Mit Freude am Telefon beraten!

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Kundenbindung hat für ein Unternehmen mittlerweile den gleichen Stellenwert wie die Neukundengewinnung. In Zeiten des rasanten Produktwechsels oder Überangebots und eines harten Preiskampfes bietet vor allem der Kundenservice, beziehungsweise die ?Kundennähe? die Chance, sich von Konkurrenten abzuheben und somit zu profilieren.

Im serviceorientierten Betrieb erzielt man mit bestimmten Methoden und Instrumenten der Kundenorientierung einen relevanten Marketingfaktor und eine langfristig gewinnbringende Auftragssituation.

Inhalte:

  • Grundlagen von Kommunikation und Gesprächsführung
  • Reden Sie nicht, fragen Sie!
  • Das ideale Telefonverhalten: Stimme, Wortwahl, 10 Regeln
  • Die häufigsten Fehler
  • Die wichtigsten Regeln
  • Argumentationstechnik & Einwandbehandlung
  • Umgang mit schwierigen Gesprächspartnern
  • Praxisübungen

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
17.10.17 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Di.
200 Loebstraße 18
54292 Trier

max. 10 Teilnehmer

06.04.18 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Fr.
200 s.o.

max. 10 Teilnehmer

18.10.18 09:00 - 16:00 Uhr Ganztägig
Do.
200 s.o.

max. 10 Teilnehmer

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren