Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19592 Weiterbildungskursen von 807 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Autogenes Training - Einführung

Inhalt

Autogenes Training - Einführung
Ziel des Entspannungsverfahrens ist es, ein ausgewogenes Verhältnis von Spannung und Entspannung, von Leistungsfähigkeit und Genussfähigkeit (wieder) zu erreichen. Entspannungsübungen führen zu größerer innerer Ausgeglichenheit und lindern eine Vielzahl von körperlichen und seelischen Beschwerden. Hier erlernen wir die Grundstufe, die auf der Suggestion eines ruhigen Körperzustandes basiert. Ziel ist die Verinnerlichung der Übungen und somit letztlich die Herbeiführung der Entspannung ohne Hilfsperson oder technisches Hilfsmittel. Bitte bequeme Kleidung tragen.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren