Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.365 Weiterbildungskursen von 645 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Obere Extremität in der Neurologie

Inhalt

Fortbildungspunkte 9

Der Fortbildungsschwerpunkt bildet das praktische ADL-bezogene Üben. Dabei ist das Zusammenspiel von Rumpf zum Arm bei neurologischen Patienten (u.a. nach Schlaganfall, Schädel Hirn Trauma SHT, Hirnblutung) ein wichtiger Punkt.

Wie die Strukturen rund um den Schultergürtel und deren Verbindung zum Rumpf stellen ein wichtiges Bindeglied zur Verbesserung der Funktionsfähigkeit des Armes dar.

Fortbildungsinhalt sind verschiedene Erscheinungsformen der oberen Extremität nach neurologischen Schädigungen, z.B. Subluxation, Kontrakturen, Spastik, Schulterschmerz, Schulter-Arm-Hand-Syndrom und deren Behandlungsmöglichkeiten.

Fortbildungsinhalt

Fundament Rumpf als Grundlage für normale Bewegungen der oberen Extremität
Physiologische Bewegungsmuster der oberen Extremität
Pathologische Bewegungsmuster der oberen Extremität nach Auftreten einer neurologischen Erkrankung
Behandlungstechniken in verschiedenen Ausgangsstellungen
Einsetzen von Alltagsgegenständen in der Therapie unter Berücksichtigung der Patientenziele

Der Kurs ist Teil der Kursreihe Neurologie in der Praxis

Kursleitung: Team NEKU ® Jacques van der Meer

Förderungsart
Rehabilitation (beruflich) i
Unterrichtsart
Präsenzunterricht

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren