Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21872 Weiterbildungskursen von 802 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Bachelor of Arts - Soziale Arbeit 180 ECTS

Soziale Arbeit (B.A.) Bachelor of Arts 180 ECTS

Inhalt

Lehrgangsziel: Prüfung zum Bachelor of Arts im Studiengang Soziale Arbeit

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)

Teilnahmevoraussetzungen:
siehe Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule IUBH

Teilnahmevoraussetzungen zur Prüfung:
siehe Prüfungsordnung der Hochschule IUBH

Lehrgangsinhalte:
Wissenschaftliches Arbeiten - Betriebswirtschaftslehre - Sozialgeschichte, Philosophie, Ethik - Einführung in die soziale Arbeit - Dienstleistungsmanagement- Ökonomie und Markt - Computer Training - Marketing - Soziologie - Methoden und Instrumente der sozialen Arbeit - Recht - Personalwesen - Sozialpolitik - Psychologie - Zielgruppenarbeit und Fallmanagement - Qualitätsmanagement in der sozialen Arbeit - Öffentlches Recht - Public und Nonprofit Management - Medizin für Nichtmediziner - Sozialrecht - Berufsfeldentwicklung - Projektmanagement - Supervision, Intervision, Coaching - Integration und Migration - Unternehmensführung - Wahlpflichtfächer

Zielgruppe:

Lehrgang Zeitaufwand:

  • Gesamtdauer: 48 Monate, gesamt 5400 Zeit-Std.
  • wöchentliche Bearbeitungszeit ca. 28 Zeit-Std.

Lehrmaterialien:

  • Studienskripte, Online-Tutorien, Videos, Fallstudien etc.
  • Anzahl Lehrbriefe:

Begleitender Unterricht: ist nicht vorgesehen

  • Nah-Unterricht: Zeit-Std.

ZFU-Zulassungsnummer: 169216

Bei Dauer von 36 Monaten kostet der Studiengang, incl. Graduierungsgebühr EURO 12343,00 (36 Raten á Euro 329,00) bei 72 Monaten Euro 13387,00 ( 72 Raten á Euro 179,00).

Abschluss
Bachelor of Arts (Studium) i
Unterrichtsart
Fernunterricht i
Fernstudium i
Abschlussart
STUDIUM Soziales

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Beginnt laufend Fernunterricht 12931
Fernunterricht

48 Monate

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung k√∂nnen Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die f√ľr Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

√Ėffentliche F√∂rderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch √∂ffentliche F√∂rderprogramme und gesetzliche Regelungen unterst√ľtzt werden.

Regelungen und Programme

F√ľr Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

√úber uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums f√ľr Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums f√ľr Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren