Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20248 Weiterbildungskursen von 805 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Gefahrgutfahrer/-innen - Auffrischungsschulung

Inhalt

Fahrzeugführer benötigen für die Beförderung von Gefahrgut eine gültige ADR-Schulungsbescheinigung. Diese Bescheinigung ist fünf Jahre gültig. Eine Verlängerung um weitere fünf Jahre ist möglich, wenn rechtzeitig vor Ablauf eine Auffrischungsschulung besucht und die abschließende Prüfung bestanden wird.

Die Inhalte entsprechen denen der Erstschulung mit Schwerpunkt auf aktuellen Änderungen und Neuerungen: - Allgemeine Vorschriften - Gefahreneigenschaften - Dokumentation - Fahrzeug- und Beförderungsarten - Umschließungen/Ausrüstung - Kennzeichnung, Bezettelung und orangefarbene Tafeln - Durchführung der Beförderung mit praktischer Übung am Fahrzeug - Maßnahmen nach Unfällen und Zwischenfällen

Abschluss: Das Seminar schließt mit einer schriftlichen Prüfung (Dauer: 30 Minuten) durch die zuständige Industrie- und Handelskammer ab. Sie verlängert im Erfolgsfall die Gültigkeit der ADR-Schulungsbescheinigung um fünf Jahre.

Gültig: 5 Jahre ab letztem Gültigkeitsdatum.

Zielgruppe: (Berufs-)Kraftfahrer*, die ihre ADR-Schulungsbescheinigung verlängern sollen.

  • Zur besseren Lesbarkeit wurde auf weibliche Wortformen verzichtet. Selbstverständlich beziehen sich alle Informationen und Angaben sowohl auf Frauen wie Männer

Voraussetzungen: Am Prüfungstag noch gültige ADR-Schulungsbescheinigung. Die Auffrischungsschulung kann bis zu 12 Monate vor Ablauf der ADR-Schulungsbescheinigung besucht werden; für die Verlängerung bleibt dennoch das Ablaufdatum der vorhandenen Bescheinigung maßgebend. Deutsche Sprachkenntnisse in Wort und Schrift.

Rechtliche Grundlage: 8.2.2.5 ADR

Zertifikat
ADR Bescheinigung (Gefahrguttransport) i
Sonstiges Merkmal
Auffrischung (Lernzielniveau) i
Gefahrgutbeauftragte/r i

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.10.18 - 20.10.18 WE Wochenende
Fr. und Sa.
202
Brutto - inklusive Lernmaterial und Verpflegung, zzgl. 90,00 EUR Prügungsgebühren
Robert- Koch- Str. 50
55129 Mainz

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
1,5 Tage. Seminartage Fr. 17 - 21, Sa. 8 - 16 Uhr

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

08.11.18 - 09.11.18
Do. und Fr.
202
Brutto - inklusive Lernmaterial und Verpflegung, zzgl. 90,00 EUR Prüfungsgebühr
s.o.

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
1,5 Tage

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

16.11.18 - 17.11.18 WE Wochenende
Fr. und Sa.
202
Brutto - inklusive Lernmaterial und Verpflegung, zzgl. 90,00 EUR Prügungsgebühren
s.o.

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
1,5 Tage. Seminartage Fr. 17 - 21, Sa. 8 - 16 Uhr

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

06.12.18 - 07.12.18
Do. und Fr.
202
Brutto - inklusive Lernmaterial und Verpflegung, zzgl. 90,00 EUR Prüfungsgebühr
s.o.

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
1,5 Tage

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

14.12.18 - 15.12.18 WE Wochenende
Fr. und Sa.
202
Brutto - inklusive Lernmaterial und Verpflegung, zzgl. 90,00 EUR Prügungsgebühren
s.o.

Kursort: DEKRA Akademie Mainz
Terminhinweis:
1,5 Tage. Seminartage Fr. 17 - 21, Sa. 8 - 16 Uhr

Link: weitere Infos vom Anbieter und Anmeldung.­.­.­

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren