Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19651 Weiterbildungskursen von 801 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Selbst-, Stress- und Zeitmanagement - Training und Tipps für den beruflichen Alltag

Inhalt

Begriffsklärung: Stressoren, Stressreaktionen, Stressbewältigung / Frühsymptommanagement, Verhinderung von chronischer Arbeitsüberforderung und Burn-out / Selbststeuerungskompetenz / Anspruchsniveau, Persönlichkeitsfaktoren, Handlungsleitlinien, Selbstkontrolle, Führen der eigenen Person und Zielsetzung / Kognitive Techniken / Umgang mit zunehmender Arbeitsverdichtung / Arbeitsmethodik und Zeitmanagement: Zeitstrukturierung, Terminplanung, Prioritätenlisten, Arbeitsplanung, Eisenhower-Prinzip, ALPEN-Methode / Arbeitsumfeld und Arbeitsplatzgestaltung / Optimierung persönlicher Arbeitstechniken und Verbesserung sozial-kommunikativer Kompetenzen

Die zunehmende Arbeitsverdichtung beeinflusst einen Menschen manchmal mehr, als es nach außen hin anzunehmen ist. Im Seminar erhalten Sie einen Einblick in das Themenfeld des Selbst-, Stress-, und Zeitmanagement, angefangen bei der Begriffserklärung der Fachtermini bis hin zur Optimierung der persönlichen Arbeitstechniken.



Ansprechpartner: Michaela Meiers
Telefon: +49.651.9777752
Email: meiers@trier.ihk.de

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
19.11.18 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo.
195 Herzogenbuscher Str. 12
54292 Trier

max. 15 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Mindestteilnehmer: 5

14.02.19 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Do.
195 s.o.

max. 15 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Referent/in: Ralf Burkhardt


Mindestteilnehmer: 5

27.05.19 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo.
195 s.o.

max. 15 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Referent/in: Ralf Burkhardt


Mindestteilnehmer: 5

07.11.19 09:00 - 16:30 Uhr Ganztägig
Do.
195 s.o.

max. 15 Teilnehmer

Dauer: bis 3 Tage

Referent/in: Ralf Burkhardt


Mindestteilnehmer: 5

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren