Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.707 Weiterbildungskursen von 664 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Innovations-Management MBA

Inhalt

Für die meisten Unternehmen ist die Innovation ein Schlüssel zum Erfolg und die mögliche Quelle zur Differenzierung vom Wettbewerb. Neben einer soliden Managementausbildung bereitet der MBA Innovations-Management auf Besonderheiten der zielgerichteten Gestaltung eines erfolgsorientieren Innovations-Managements, auch im internationalen Kontext, vor.

Der Studiengang ist ein Angebot der Hochschule Kaiserslautern in Kooperation mit dem zfh.

Dauer des Studiums: 4 Semester

Kosten: 1. - 4. Semester 2.100 Euro je Semester, zzgl. Sozialbeitrag der Hochschule in Höhe von 103 € je Semester sowie für den Studierendenausweis der Hochschule Kaiserslautern eine einmalige Chipkarten-Erstellungsgebühr in Höhe von 8 €.

Präsenzort:
Nürburgring - Rheinland-Pfalz
Augsburg - Bayern
Zweibrücken - Rheinland-P

Akkreditierung: AQAS

Wichtige Termine:

Aufnahme jeweils zum Sommer- und Wintersemester
Jährliche Bewerbungsfristen:
zum Sommersemester: 01.11. - 15.01.
zum Wintersemester: 01.05. - 15.07.

Studieninhalt
Der Fernstudiengang MBA Innovations-Management umfasst folgende Inhalte:
1. Semester:

  • Management-Framework
  • Kommunication & Soft Skills für Führungskräfte
  • Marketing-Politik und Strategien

2. Semester:

  • Erfolgs- und finanzorientierte Unternehmensführung
  • Marketing: Market Research & Kundenmanagement
  • Management: Economics & Quantitative Analysen

3. Semester:

  • Innovations-Management im Unternehmen
  • Personalführung als Teil einer innovatiosförderlichen Unternehmenskultur
  • Methodik für ein systematisches Innovations-Management

4. Semester

  • Internationales Master-Thesis Seminar
  • Master-Thesis mit Kolloquium

Voraussetzungen / Zulassung:
Die Voraussetzungen für die Zulassung zum Studiengang finden Sie auf unserer Homepage.

Abschluss
Master of Business Administration i
Unterrichtsart
Fernstudium i

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren