Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17871 Weiterbildungskursen von 791 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Erste Schritte in die Textverarbeitung - 60plus

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

In diesem Kurs lernen Sie das Textverarbeitungsprogramm Word 2016 von Anfang an kennen. Sie lernen, Dokumente zu erstellen, Inhalte zu strukturieren, das Zeichnen und andere hilfreiche Möglichkeiten mit Word.
Voraussetzung: Teilnahme an Kurs 1603 oder vergleichbare Kenntnisse

Zielgruppe:
Senioren

Zielgruppe
Senioren/-innen (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 4 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
25.04.17 - 23.05.17 09:00 - 12:00 Uhr Vormittags
Di.
132
Wilhelm-Leuschner-Str. 61
55218 Ingelheim am Rhein

max. 8 Teilnehmer

A/EDV 108

5 Treffen
weitere Kursinfos und Anmeldung.­.­.­

28.11.17 - 14.12.17 9:00 - 12:00 Uhr Abends
Di. und Do.
141
Neuer Markt 3
55218 Ingelheim am Rhein

max. 8 Teilnehmer

WBZN-013

Referent/in: Manuela Menk-Resch

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

17.04.18 - 03.05.18 9:00 - 12:00 Uhr Abends
Di. und Do.
s.o.
141
s.o.

max. 8 Teilnehmer

WBZN-013

Referent/in: Manuela Menk-Resch

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

17.04.18 - 03.05.18 9:00 - 12:00 Uhr Abends
Di. und Do.
s.o.
141
s.o.

max. 8 Teilnehmer

WBZN-013

Referent/in: Manuela Menk-Resch

Treffen: 5

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren