Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18622 Weiterbildungskursen von 799 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Südafrikanisches Braai (Barbecue) mit Fisch

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Eine kulinarische Reise nach Afrika, Europa, Australien, Asien und in den Orient... Die Verbindung der Geschmackskomponenten bietet pikante, würzige, spannende und manchmal auch subtile Töne durch den Einsatz von Saucen und Beilagen, durch Gemüse oder Salate. Lassen Sie sich von den kulinarischen Bräuchen Afrikas, Europas, Lateinamerikas, Australiens, Asiens und des Orients inspirieren! Braai bedeutet soviel wie "über offenem Feuer grillen" oder "am offenen Feuer braten". Die Südafrikaner verwenden gern Holz, das lange brennt und so mehr Zeit in geselliger Runde verbracht werden kann. Wir bereiten an diesem Abend verschiedene Spezialitäten zu, wie z. B. gebratene Rote Bete mit Shankleesh (libanesischer Käse), Zwiebeln, Mandeln und Dill, verschieden marinierte Fische und Garnelen, Erdbeeren-Marshmallow-Spieß mit Schokoladensauce.

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
23.06.17 18:00 - 21:00 Uhr Abends
Fr.
31 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 16 Teilnehmer

Raum U 27 / U 28

1 Treffen

25.05.18 18:00 - 21:00 Uhr Abends
Fr.
s.o.
34 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 16 Teilnehmer

Raum U 27 / U 28

1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren