Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17871 Weiterbildungskursen von 791 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

PC-Basiskurs für Einsteiger - Club 50 -

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Der Kurs richtet sich an Computeranfänger und Wiedereinsteiger. In diesem Kurs lernen Sie die wichtigsten Handgriffe (Maus, Tastaturbefehle), um den Computer bedienen zu können. Schritt für Schritt werden Sie lernen, Programme zu starten und mit ihnen zu arbeiten, einen Text zu schreiben sowie ihn als Datei zu speichern und auszudrucken. Weiterführender Kurs: 5.0202 "Computer- und Internet-Grundkurs".

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 5 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
14.02.17 - 16.02.17 08:30 - 12:30 Uhr Vormittags
Di. und Do.
91 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 10 Teilnehmer

Raum 115

3 Treffen

25.04.17 - 27.04.17 08:30 - 12:30 Uhr Vormittags
Di. und Do.
s.o.
91 s.o.

max. 10 Teilnehmer

Raum 115

3 Treffen

11.09.17 - 13.09.17 09:00 - 12:30 Uhr Vormittags
Mo. und Mi.
83 Hoevelstr. 6
56073 Koblenz

max. 10 Teilnehmer

Raum 115

3 Treffen

04.12.17 - 06.12.17 09:00 - 12:30 Uhr Vormittags
Mo. und Mi.
s.o.
83 s.o.

max. 10 Teilnehmer

Raum 115

3 Treffen

26.02.18 - 28.02.18 09:00 - 12:30 Uhr Vormittags
Mo. und Mi.
s.o.
84 s.o.

max. 10 Teilnehmer

Raum 115

3 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren