Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24373 Weiterbildungskursen von 776 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Naturhistorische Exkursion nach Bonn

Inhalt

Mit dem Regionalexpress geht es nach Bonn, wo ein Spaziergang zum Poppelsdorfer Schloss führt. Dort ist als Einrichtung der Universität das Mineralogische Museum mit dem größten Halbedelstein der Welt untergebracht. Ein Besuch zeigt neben dieser Attraktion weitere Mineralien der umfangreichen Sammlung. Danach besteht Gelegenheit zum Mittagessen auf dem Poppelsdorfer Boulevard, der Clemens-August-Straße. Nachmittags steht der Botanische Garten auf dem Programm, einer der schönsten und traditionsreichsten Botanischen Gärten in Deutschland. Die um 15 Uhr beginnende Überblicksführung präsentiert den ganzen Garten und die blühenden Höhepunkte des Frühlings. Vor der Rückfahrt um 17.57 Uhr mit dem Regionalexpress nach Koblenz besteht noch Gelegenheit zu einem individuellen Bummel durch die Bonner Innenstadt. Die Fahrtkosten mit dem RLP-Ticket und die Eintritts-/Führungsgelder sind nicht in den Kurskosten enthalten und müssen vor Ort an den Exkursionsleiter gezahlt werden. In Zusammenarbeit mit der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz. Kultursommer 2019: Motto: Heimat(en)

Unterrichtsart
Exkursion i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren