Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26.451 Weiterbildungskursen von 766 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Nachbarrecht

Inhalt

"Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben wenn es dem bösen Nachbarn nicht gefällt".Friedrich Schilller erkannte schon vor mehr als hundert Jahren, das es nichts Schlimmeres als einen streitsüchtigen Nachbarn gibt.Während früher das Land mit dem Revolver verteidigt wurde, führt er heute in der Regel zum Gericht. Der richtige Weg im Nachbarstreit ist der der Einigung. Im Vorfeld ist es aber wichtig sich rechtskundig zu machen. Dafür bietet der nachfolgende Vortrag mit Diskussion eine gute Gelegenheit.Im Mttelpunkt des Vortrags stehen unter anderem folgende Themen:- Einführung in das private und öffentliche Recht.- Lärm als Rechtsproblem.- Nachbarrechtliche Grundstücksfragen (Notwegerecht, Überbau, pfanztliche Immisionen, Abwehrrechte, Bebauung usw.)- Inhalte des Landesrechts (Grenzabstände von Anpflanzungen, Hammerschlags- und Leiterrecht, Einfriedungen pp.)

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren