Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20147 Weiterbildungskursen von 815 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Preiskalkulation - der Schlüssel zu größerem Erfolg

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Preiskalkulation
Der Schlüssel zu größerem Erfolg

Referent: Karl-Heinz Kühnel, cbg

Die richtige Kalkulation von Speisen und Getränken bzw. die Findung des
marktgerechten Preises ist immer noch einer der wichtigsten Ansatzpunkte zur
Erzielung eines betriebswirtschaftlich zufriedenstellenden Gewinns.
Leider erfolgt die Preisgestaltung in vielen Fällen noch ?bauchorientiert? und mit der
Sorge, keinen zu hohen Preis im Vergleich zu den Mitbewerbern aufzuweisen.
Die Kostenstruktur des eigenen Betriebes, der notwendige Unternehmerlohn, aber
auch marktorientierte Preisstrategien bleiben unberücksichtigt.

Seminarinhalte:

Kennenlernen der wichtigsten Kalkulationssysteme
Vorgaben von Zielwerten für Rohaufschlagsatz/Wareneinsatzquote für die
einzelnen Umsatzsparten
Nachkalkulation von Speisen und Getränken der Seminarteilnehmer
Tipps zur optimalen Preisgestaltung
Analysieren der Speisenkarte nach ?Gewinner? und ?Verlierer?

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.09.18 09:30 - 16:30 Uhr Ganztägig
Mo.
219
Sonderpreis für DEHOGa Mitglieder EUR 169,00
John-F.-Kennedy-Str. 15
55543 Bad Kreuznach

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren