Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21698 Weiterbildungskursen von 797 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Die norddeutsche Barockorgel von St. Marien in Bad Breisig

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Im März 2012 erfolgte die Weihe der neuen Orgel in der katholischen Pfarrkirche St. Marien Bad Breisig. Seither verfügt die Region über eine norddeutsche Barockorgel, welche die authentische Wiedergabe der Orgelliteratur des Organistenzirkels um Dietrich Buxtehude ermöglicht. In harmonischer Einheit mit dem in den Jahren 1755-1759 für die Lambertikirche in Aurich erbauten typischen Hamburger Prospekt erklingt nun eine norddeutsche Prachtorgel, die mit rein handwerklichen Verfahren den Bauweisen und Klangvorstellungen des norddeutschen Orgelbarock nachgebildet wurde. Konzertorganist Sven Scheuren erläutert die Entstehungsgeschichte und kunstgeschichtliche Bedeutung des Orgelgehäuses, stellt das Ausnahmeinstrument mit seinen Besonderheiten vor und bringt es mit norddeutscher Orgelliteratur zum Klingen.

Dozent/in : Sven Scheuren

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 2 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
18.03.17 14:30 - 16:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
6 53498 Bad Breisig

max. 15 Teilnehmer

Kath. Pfarrkirche St. Marien

Mindestteilnahme: 3

1 Treffen

10.03.18 10:30 - 12:45 Uhr WE Wochenende
Sa.
s.o.
6 s.o.

max. 15 Teilnehmer

Kath. Pfarrkirche St. Marien

Mindestteilnahme: 6

1 Treffen

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren