Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 15.355 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Frauen treffen Frauen (Nur für Frauen)

Inhalt

Frauen treffen Frauen
Wir - eine Gruppe jüngerer und älterer Frauen - diskutieren einmal pro Woche miteinander über aktuelle Themen aus Gesellschaft, Kultur, Geschichte und Politik. Aber nicht nur die "großen" Themen spielen eine Rolle, sondern auch Fragen und Probleme, die sich aus unserem unmittelbaren, alltäglichen Leben ergeben. Die Auswahl der Themen wird von den Teilnehmerinnen gemeinsam vorgenommen. Sich informieren, voneinander und miteinander lernen, einen eigenen Standpunkt finden, sich einmischen sind Ziele, die wir durch unsere Gespräche erreichen wollen. Wichtig ist, dass die Teilnehmerinnen Neugierde, Interesse an aktuellen und geschichtlichen Themen, Offenheit für Neues und Bereitschaft zur Mitarbeit mitbringen. Alter spielt keine Rolle - im Gegenteil: Je mehr Frauen sich aus verschiedenen Altersgruppen zusammenfinden, umso unterschiedlichere Erfahrungen können in die Gespräche eingebracht werden. Nur Mut - über "neue Gesichter" in unserer Gruppe freuen wir uns! Da wir - falls mehrheitlich gewünscht - auch ein- bis zweimal unterwegs sind, um z. B. eine Ausstellung anzusehen, an einem Vortrag teilzunehmen oder andere interessante Veranstaltungen zu besuchen, können sich die angegebenen Anfangs- bzw. Endzeiten des Kurses etwas verschieben.

Bei diesem Kurs hat sich das Entgelt durch Corona leider erhöht. Genaueres erfahren Sie unter https:/­/­www.­vhs-mainz.­de/­vhs-muss-kursen.­.­

Zielgruppe
Frauen (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.02.21 - 09.06.21 19:15 - 21:30 Uhr Abends
Mi.
129  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
D

max. 15 Teilnehmer

A 2.02; vhs-Haus

Referent/in: Ruth Renner

Treffen: 15

Weitere Infos vom Anbieter

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass Angebote in Volkshochschulen zulässig sind und unter Beachtung der Hygieneregelungen stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren