Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 18571 Weiterbildungskursen von 798 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Industriemeister Chemie (ICD18)

Inhalt

Programm

     1. Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikationen:

          I.    Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
           II.   Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
           III.  Ausbildung durchführen
           IV.  Ausbildung abschließen

(Berufs- und arbeitspädagogische Qualifikation (AdA) wird in Vollzeit angeboten)

     2. Fachrichtungsübergreifende Basisqualifikationen:
 
          I.     Rechtsbewusstes Handeln
          II.    Betriebswirtschaftliches Handeln
          III.   Anwendung von Methoden der Information, Kommunikation und Planung
          IV.  Zusammenarbeit im Betrieb

     3. Handlungsspezifische Qualifikationen:

          I. Handlungsbereich\'Chemische Produktion\'
              a. Verfahrens- und Anlagentechnik
              b. Chemische Prozesse und Verfahren
              c. Prozessleittechnik
 
          II. Handlungsbereich\'Organisation, Führung und Kommunikation\'
              a. Personalführung und -entwicklung
              b. Betriebliches Kostenwesen
              c. Verantwortliches Handeln im Betrieb (Responsible Care)
              d. Qualitätsmanagement
              e. Information und Kommunikation

          III. Handlungsbereich\'Spezialisierungsgebiete\'


Weitere Informationen

Abschluss: IHK-Prüfung

Art: Weiterbildung/Fortbildung

Abschlussart
MEISTER/IN (Aufstiegsfortbildung) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
03.09.18 - 25.09.21
Mo. und Sa.
5500 Im Grein 5
76829 Landau in der Pfalz


Veranstaltungsort: Zentrum für Weiterbildung, Landau
Ansprechpartner: Reiner Schemel
Telefon: 06341/971-2551
Fax.: 06341/971-2554
Email: reiner.schemel@pfalz.ihk24.de

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren