Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 19.137 Weiterbildungskursen von 707 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Elster: die elektronische Steuererklärung

Inhalt

Elster: die elektronische Steuererklärung
Das Finanzamt akzeptiert die Steuererklärung bei Mieteinnahmen und gewerblichen Einnahmen (beispielsweise Solaranlage) nur noch elektronisch. Die papierlose Übermittlung der Daten bietet außerdem viele Vorteile. So prüft das Programm, ob die Daten plausibel sind. Sind alle Angaben gemacht, lässt sich direkt ablesen, wie hoch die Steuererstattung oder -nachzahlung für das Kalenderjahr ausfällt.
In diesem Kurs werden Sie in die Handhabung des elektronischen Elster-Formulars eingewiesen. Da es die Elster-Software nur noch online gibt, werden Sie sich am ersten Unterrichtstag des Kurses zunächst beim Finanzamt registrieren. Bitte bringen Sie für eine Registrierung im Elster Online-Portal Ihre Identifikationsnummer und Steuernummer sowie eine E-Mail-Adresse mit. Am zweiten Unterrichtstag üben Sie die Handhabung der Elster-Software online. Falls vorhanden, können Sie ihren Laptop mitbringen. Wenn Sie einen Laptop der vhs benutzen, müssen Sie am zweiten Kurstag Ihre Login-Daten und die Zertifikatsdatei mitbringen.
Im Kurs gibt es keine Tipps zur Steuererklärung, es werden nur die Module des Programms Elster behandelt.

Zielgruppe:
Erwachsene allgemein

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "18. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren