Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22668 Weiterbildungskursen von 800 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

CSR-Manager (IHK)

Inhalt

Die Absolventen dieses Zertifikatslehrgangs kennen den unternehmerischen Nutzen von Corporate Social Responsibility (CSR) und verstehen es, CSR wirksam und praktikabel in Unternehmen einzuführen. Sie verfügenüber vertiefte CSR-Fachkenntnisse und beherrschen detailliert geeignete
Methoden und Instrumente sowie relevante Analyse-, Steuerungs- und Kontrollinstrumente zur gewinnbringenden Verankerung von CSR in Unternehmen.


Programm:

  • Gesellschaftliche und unternehmerische Herausforderungen
  • CSR - zentrale Begriffe und Konzepte
  • CSR-Managementprozesse
  • Instrumente und Initiativen
  • CSR-Transferarbeit, Zwischenevaluation


ca. 95 Unterrichtsstunden


Weitere Informationen

Abschluss: IHK-Zertifikat

Sonstiges Merkmal
CSR-Manager (Corporate Social Responsibility) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
24.08.18 - 01.12.18 WE Wochenende
Fr. und Sa.
2480 Bahnhofstr. 101
67059 Ludwigshafen am Rhein


Veranstaltungsort: IHK Pfalz (ZfW), Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
Ansprechpartner: Martin Holaus
Telefon: 0621/5904-1821
Fax.: 0621/5904 1804
Email: martin.holaus@pfalz.ihk24.de

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren