Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 12.158 Weiterbildungskursen von 643 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Durch Wissen mehr hören: Einführung in die Mainzer Meisterkonzerte

Inhalt

Kurs A

Wer rechtzeitig weiß, "was gespielt wird", hat im Konzert mehr Durchblick, mehr Genuss oder einfach mehr Spaß. So beschäftigen wir uns vorab mit der Musik des jeweils nächsten Mainzer Meisterkonzertes, hören uns ein, erfahren etwas über die Hintergründe und erhalten Hilfen zum besseren Hörverständnis, bevor wir dann gemeinsam die klassische Musik live im Konzert erleben.
Für die Kurse sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich; in Kurs A (14.00-15.30 Uhr) wird immer in das vollständige Programm des jeweiligen Konzertes eingeführt, in Kurs B (16.30-18.00 Uhr) dagegen ein Schwerpunkt auf das jeweilige sinfonische Hauptwerk des Abends gesetzt.
Der Besuch der sieben Konzerte (Sitzplatz Kategorie 2) ist im Kursentgelt eingeschlossen. Ein ausführliches Programm mit Terminen ist in der Geschäftsstelle der vhs erhältlich. Die Konzertkarten erhalten Sie persönlich beim ersten Kurstermin. Falls Sie die Konzertkarten schon vorab abonniert haben, ist dieser Begleitkurs auch separat für 115,? ? buchbar (exkl. Konzertkarten).
Eine Anmeldung ab dem 13. 10. 2022 ist nur noch ohne Abo möglich!

Termine: 04.11./11.11./25.11./09.12./16.12.2022; 03.03./26.05.2023

7 Termin(e)

Freitag, 14:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
04.11.22 - 26.05.23 14:00 - 15:30 Uhr Nachmittags
Fr.
269  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
Deutschland

Dieser Kurs ist barrierefrei

Termine:
04.11.2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr
11.11.2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr
25.11.2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr
09.12.2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr
16.12.2022 von 14:00 bis 15:30 Uhr
03.03.2023 von 14:00 bis 15:30 Uhr
26.05.2023 von 14:00 bis 15:30 Uhr

Dozent: Herrn Tomasz Trzcinski
Weitere Informationen

Corona: Angebote von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass für die Angebote aller Bildungseinrichtungen in Rheinland-Pfalz die Bestimmungen der "33. Corona-Bekämpfungsverordnung Rheinland-Pfalz" gelten und informieren Sie sich vorab hier. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Bitte geben Sie einfach Onlinelernen in das Suchfeld ein. Für genauere Informationen zur Durchführung der Veranstaltungen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen und Web-Seminaren!

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren