Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 17519 Weiterbildungskursen von 775 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

"Ich möchte 'richtig' Deutsch können." - Grammatiktraining B1 / B1+

Inhalt

"Ich möchte 'richtig' Deutsch können." - Grammatiktraining B1 / B1+
Vorkenntnisse: Deutschkenntnisse auf dem abgeschlossenen Niveau B1
Inhalt: Sie leben schon länger in Deutschland und können sich in den meisten Fällen gut verständigen. Aber wenn Sie etwas schreiben müssen, fällt Ihnen auf, dass Sie in der Grammatik noch Lücken haben.
In diesem Kurs werden die wichtigsten Themen der deutschen Basisgrammatik der Niveaus B1 und B1+ wiederholt, vertieft und geübt: das große Thema "Zeiten" mit Temporalsätzen sowie temporalen Präpositionen, die Themen Nebensätze, Adjektivendungen, Reflexiv- und Relativpronomen, Konjunktiv II und Passiv. Ziel des Kurses ist es, korrekter sprechen und vor allem schreiben zu können.

Bei diesen Kursen ist ein Rücktritt bis 10 Werktage vor Kursbeginn möglich.

Zielgruppe:
Ausländer

Zielgruppe
Migranten/-innen (Teilnehmende)Migranten/-innen (Teilnehmende)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:;

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
- 18:15 - 20:30 Uhr Abends
Di.
150 Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

max. 14 Teilnehmer

B 3.05; vhs-Haus

Referent/in: Angelika Nauth

Treffen: 103

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren