Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21935 Weiterbildungskursen von 765 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Social Media Manager/-in (IHK-Zertifikat)

Inhalt

Social Media Manager/-in (IHK)
IHK-Zertifikatslehrgang

Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich an Teilnehmende mit Erfahrung in der Nutzung von Social Media. Angesprochen sind insbesondere Fach- und Führungskräfte im Bereich Marketing und Kommunikation.
Vorkenntnisse: sicherer Umgang mit PC und Internet; Erfahrungen in der Social-Media-Nutzung werden vorausgesetzt (Facebook, Twitter)
Zielsetzung: Social Media als Kanal für die Unternehmenskommunikation ist ein Thema, das für viele Unternehmen aktuell, aber unübersichtlich ist. Die professionelle Planung und Umsetzung von Social Media erfordert ein solides Fundament aus technischem, strategischem und kommunikativem Wissen, um Plattformen gezielt auszuwählen und optimal einzusetzen. Der Zertifikatslehrgang "Social Media Manager/-in (IHK)" vermittelt gezielt die erforderlichen Kompetenzen für die Planung und Umsetzung einer erfolgreichen Social-Media-Strategie. Er besteht aus sechs Unterrichtsmodulen, an die sich ein Projektvorbereitungstag sowie ein Projekttag anschließen, und umfasst 68 Unterrichtsstunden:
Inhalt:
1. Der Routenplaner für den Web-2.0-Datenhighway

  • Wandel der Mediennutzung
  • Rahmenbedingungen, Best-Practice-Kampagnen
  • Nutzen, Verwertbarkeit, Chancen / Risiken

2. Social-Media-Plattformen, Anwendung (Tools) und Nutzen

  • Umgang mit gängigen Plattformen
  • Vernetzung unterschiedlicher Plattformen und Tools

3. Einbettung von Social Media in die Unternehmensstrategie

  • Notwendigkeit und Integration einer Social Media-Strategie im Unternehmen
  • Chancen-Risiken-Analyse
  • Budget-Dimensionierung
  • Erstellen einer praxisbezogenen Social-Media-Strategie

4. Handlungs- und Rechtssicherheit

  • Grundlage des Social-Media-Rechts
  • Risiken beim Einsatz im Unternehmen
  • Arbeitsrechtliche Implikationen
  • Verantwortung und Grenzen der Kompetenzen

5. Monitoring/Controlling

  • Social-Media-Monitoring-Tools
  • Zielgruppen- und Besucheranalyse, Auswirkung aufs Unternehmen
  • Controlling anhand wirtschaftlicher Kennzahlen, Marktforschung

6. Planung einer Social-Media-Strategie

  • Schnittstellen im Unternehmen
  • Auswahl und Integration geeigneter Media-Tools in Unternehmen
  • Community-Management (Kompetenzen, technisches Know-how, Kommunikation)
  • Erstellen eines Krisenplans
  • Bedeutung von Social-Media-Guidelines

Voraussetzunge

Sonstiges Merkmal
Social Media Manager/in [IHK-Zertifikat]

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
26.10.19 - 25.01.20 9:00 - 16:15 Uhr WE Wochenende
Sa.
1390  Karmeliterplatz 1
55116 Mainz
D

max. 10 Teilnehmer

B 2.03; vhs-Haus

Referent/in: Michael Wörner-Schappert

Treffen: 12

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren