Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25758 Weiterbildungskursen von 803 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Grundlagen der Buchführung und Einstieg in Lexware Financial Office (BFG)

Inhalt

Grundlagen der Buchführung und Einstieg in Lexware Financial Office (BFG)

Zielgruppe: Interessierte, die die Buchführung erlernen oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten
Vorkenntnisse: PC-Kenntnisse
Inhalt: Schritt für Schritt werden die Grundlagen, einfache laufende Buchungen und ausgewählte Jahresabschlussbuchungen erarbeitet. Gesetzliche Bestimmungen lernen Sie ebenso kennen wie organisatorische Formen und die praktische Umsetzung an einem Buchführungsprogramm:

  • Aufgaben der Buchführung und rechtliche Grundlagen (Buchführungs-, Aufzeichnungs- und Aufbewahrungspflichten)
  • Gewinnermittlungsarten (Einnahmen-Überschuss-Rechnung oder doppelte Buchführung)
  • Inventur, Inventar und Bilanz
  • Wertveränderungen in der Bilanz und Auflösung der Bilanz in Konten
  • Buchungsregeln und Buchungssätze
  • Grundbuch (Journal), Hauptbuch (Sachkonten), Nebenbücher (Debitoren, Kreditoren)
  • Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung und digitaler Datenzugriff (GoBD)
  • Kontenrahmen und Kontenplan
  • Grundlagen der Umsatzsteuer (Umsatzsteuerschuld, Vorsteuerabzug, Zahllast)
  • Buchung auf Bestandskonten (Aktiv- bzw. Passivkonten) und Erfolgskonten (Aufwands- bzw. Ertragskonten)
  • Buchungen des Warenverkehrs mit Bestandsveränderungen
  • Privateinlagen, Privatentnahmen und Eigenverbrauch (unentgeltliche Wertabgaben)
  • Abzugsfähige, beschränkt und nicht abzugsfähige Betriebsausgaben
  • Abschreibungen auf Anlagevermögen und Forderungen
  • Ausgewählte Buchungen zum Jahresabschluss (Rechnungsabgrenzungen, Rückstellungen)

Bitte mitbringen: Taschenrechner
Entgelt inkl. Lernmittel

Der Kurs ist in Rheinland-Pfalz gemäß Bildungsfreistellungsgesetz anerkannt (Bildungsurlaub). (www.bildungsfreistellung.rlp.de).

Download: Anerkennung als Bildungsfreistellungsmaßnahme zur Vorlage beim Arbeitgeber

Förderungsart
Bildungsurlaub (Bildungsfreistellung) i

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
15.04.19 - 17.04.19 9:00 - 16:15 Uhr AbendsB Bildungsfreistellung
Mo., Di. und Mi.
215 Karmeliterplatz 1
55116 Mainz

max. 10 Teilnehmer

B 2.04; vhs-Haus

Referent/in: Rudolf Hoidn

Treffen: 38

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren