Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 25854 Weiterbildungskursen von 804 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Von 1-6! Und jetzt?

Inhalt

Das Potenzial der altersgemischten Gruppe

Mit der Aufnahme der Einjährigen hat sich die Altersmischung in den Kitas nochmal erweitert. Das ist eine neue Herausforderung für ErzieherInnen. Wie können Sie im pädagogischen Alltag dieser Altersspanne gerecht werden? Was braucht es an Rahmenbedingungen, Strukturen, Räumlichkeiten, pädagogischen Konzepten, Methoden, Haltung und Flexibilität? Die altersgemischte Gruppe hat Potenzial. Durch das Zusammensein der verschiedenen Altersstufen haben die Kinder vielfältigere Möglichkeiten, ihren Entwicklungsbedürfnissen und -themen auf unterschiedliche Weise zu begegnen, sich zu erfahren, miteinander zu lernen und zu wachsen.

  • Praktische Ansätze im pädagogischen Alltag * Wie und was lernen Kinder voneinander und miteinander? * Die entwicklungsfördernde Haltung der ErzieherIn * Gestaltung von Tagesabläufen * Pädagogische Konzepte

Dozent/in: Christian Kees
Dipl. Sozialpädagoge, Supervisor, Ausbildung in personenzentrierter Gesprächsführung, Organisationsberater, langjährige Tätigkeit in Kitas sowie offener Kinder- und Jugendarbeit.

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
13.09.19 09:00 - 17:00 Uhr Ganztägig
Fr.
118
67059 Ludwigshafen am Rhein

Katholische Akademie
Heinrich Pesch Haus

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren