Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 22167 Weiterbildungskursen von 800 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Suchtberater/ -in

Inhalt

Die Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. schlägt Alarm: Nach ihren Angaben gehören Alkohol und Tabak zu den "Top Ten" der weltweit größten Gesundheitsrisiken. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) sterben jährlich weltweit 3,3 Millionen Menschen an den Folgen ihres Alkoholkonsums. 9,5 Millionen Menschen haben alleine in Deutschland einen riskanten Umgang mit Alkohol.

Das Suchtverhalten hat viele Facetten, unterschiedliche, individuelle Ursachen und vielfältige Ausprägungen. Die Abhängigkeit von Süchtigen stellt dabei leider kein Randphänomen dar, sondern ein enormes gesellschaftliches Problem. Um Suchtgefährdungen und behandlungsbedürftige Suchterkrankungen im beruflichen, schulischen oder familiären Kontext zu erkennen und Menschen dabei zu unterstützen, sie zu überwinden, bedarf es besonderer Beratungskompetenzen.

Diese Fähigkeiten können Sie sich mit der Ausbildung Suchtberatung (ALH) aneignen. Das dazugehörige Ausbildungskonzept der ALH ist in Deutschland einzigartig. Es bietet Ihnen fundiertes Fachwissen zur Entstehung, zum Verlauf sowie zur Dynamik von Suchterkrankungen und gibt Ihnen erprobte Methoden der Suchtkrankenhilfe zur Anwendung in Ihrem Berufsalltag an die Hand.

Unterrichtsart
Fernunterricht i

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren