Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24897 Weiterbildungskursen von 787 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Stein gewordene Zeugen der Zeit im Licht- und Schattenspiel

Inhalt

Architektur und Geschichte anhand der Kirchtürme Neustadts

Von den TurmführerInnen erfahren Sie Wissenswertes über die "moderne" Wendeltreppe von 1929, das Uhrwerk aus dem Jahre 1949, die 5 Glocken, die Reformatoren oder Menschen, die mit der Reformation zu tun hatten gewidmet sind, das Türmerhaus mit seiner Geschichte und die der Türmerfamilie -  und im Nordturm über die Kaiserglocke, die größte freischwingend läutende Gussstahlglocke der Welt (14 Tonnen) und die zweitschwerste Glocke Deutschlands nach St. Peter im Kölner Dom (24 Tonnen).
Kosten: Erwachsene 3 € / Kinder 1 €
Anmeldung nicht erforderlich
Treffpunkt: Südturm - Stiftskirche Neustadt



Zielgruppe: Evangelische Erwachsenenbildung, Familien

Referent/in: Helga Gutermann und Turmführer*innen-Team

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 6 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
22.02.20 12:00 - 13:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
3 
3 EUR Erwachsene / Kinder und Jugendliche 1 EUR
Marktplatz
67433 Neustadt an der Weinstraße

Prot. Stiftskirche Neustadt

29.02.20 12:00 - 13:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
s.o.
3 
3 EUR Erwachsene / Kinder und Jugendliche 1 EUR
s.o.

Prot. Stiftskirche Neustadt

07.03.20 12:00 - 13:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
s.o.
3 
3 EUR Erwachsene / Kinder und Jugendliche 1 EUR
s.o.

Prot. Stiftskirche Neustadt

14.03.20 12:00 - 13:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
s.o.
3 
3 EUR Erwachsene / Kinder und Jugendliche 1 EUR
s.o.

Prot. Stiftskirche Neustadt

21.03.20 12:00 - 13:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
s.o.
3 
3 EUR Erwachsene / Kinder und Jugendliche 1 EUR
s.o.

Prot. Stiftskirche Neustadt

28.03.20 12:00 - 13:00 Uhr WE Wochenende
Sa.
s.o.
3 
3 EUR Erwachsene / Kinder und Jugendliche 1 EUR
s.o.

Prot. Stiftskirche Neustadt

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren