Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 24.481 Weiterbildungskursen von 646 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Eltern-Kind-Turnen

Dieses Angebot ist abgelaufen.

Inhalt

Laufalter bis 3 Jahre

Durch die Nutzung verschiedener Geräte und Materialien wie z.B. Langbänken, Kästen, Sprossenwand, Tüchern, Schwingtuch, Fahrzeugen, Bällen und Kartons lernen die Kinder auf vielfältige und spielerische Weise, ihre Möglichkeiten zu testen und ihre Beweglichkeit sowie ihre Kräfte zu steigern. Vater oder Mutter stehen hierbei als Turnpartner*in zur Seite. Das Bewegungsangebot basiert auf den Grundlagen der Psychomotorik. Ziel ist es, dass die Kinder ihre eigenen Fähigkeiten individuell entdecken, entwickeln und ausbauen. Die Turnstunde wird daher stets entlang der Bedürfnisse der Kinder gestaltet.Bitte mitbringen: leichte Turnkleidung, rutschfeste Socken, Getränke

10 Termin(e)

Donnerstag, 16:00 Uhr

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
29.02.24 - 16.05.24 16:00 - 17:00 Uhr Nachmittags
Do.
43  Müllerstr.
53567 Asbach
Deutschland

Termine:
29.02.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr
07.03.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr
14.03.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr
21.03.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr
04.04.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr
11.04.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr
18.04.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr
25.04.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr
02.05.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr
16.05.2024 von 16:00 bis 17:00 Uhr

Weitere Informationen

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren