Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 21.468 Weiterbildungskursen von 734 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Grundlagen des Controllings

Inhalt

Controlling ist ein wesentliches Instrument moderner Unternehmensführung und
 Voraussetzung für Wirtschaftlichkeit und Unternehmenserfolg.
 In diesem Kompaktseminar geht es anhand von Praxisbeispielen unter anderem um
Controlling als Managementprozess, Kostenrechnung mit aktuellen Deckungsbeitragsrechnung,
Rentabilität und Liquidität, Kennzahlensysteme, betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA).

\'- Sinn und Zweck des Controllings
- Elemente des strategischen und operativen Controllings
- Bilanzen und GuV: Interpretation und Analyse
- Operatives Controlling: KLR, DBR, Instrumente der Kalkulation

Weitere Informationen

Sonstiges Merkmal
Grundlagen (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
02.06.20
Di.
250  Bahnhofstr. 101
67059 Ludwigshafen am Rhein


Veranstaltungsort: IHK Pfalz, Industrie- und Handelskammer für die Pfalz, Zentrum für Weiterbildung, Ludwigshafen
Ansprechpartner: Maik Eichelmann
Telefon: 0621/5904-1822
Fax.: 0621/5904-221822
Email: maik.eichelmann@pfalz.ihk24.de

Corona: Ausfall von Weiterbildungen!

Bitte beachten Sie, dass coronabedingt Veranstaltungen in Bildungseinrichtungen bis auf Weiteres nicht stattfinden. Viele Einrichtungen entwickeln Zurzeit alternative Onlineformate. Für genauere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Einrichtung.

Zu Online-Kursen!

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren