Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 26092 Weiterbildungskursen von 807 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Umstieg auf das neue Microsoft Office 2010 / 2013 / 2016

Inhalt

Umstieg auf das neue Microsoft Office 2010 / 2013 / 2016
Die neuen Office Versionen (2007/2010/2013/2016/365) mit den Programmen Word, Excel, PowerPoint und Outlook unterscheiden sich erheblich von den früheren Versionen.
Die Benutzeroberfläche wurde komplett überarbeitet. Im Kurs werden Sie mit dem neuen Bedienungskonzept vertraut gemacht und lernen effektiv mit der Oberfläche umzugehen.
Nach dem Kurs können Sie problemlos mit dem neuen Office umgehen und werden schnell von den Vorzügen der intuitiveren Bedienung begeistert sein.

  • Was ist neu in Office 2010/2013? Das alte und das neue Office im direkten Vergleich.
  • Das neue Bedienkonzept ( Menüband, Symbolleiste für den Schnellzugriff,) Dialogfelder, Kontextmenü, Minisymbolleiste und Statusleiste
  • Die neuen Dateiformate (doc, docx, xls, xlsx, pdf, ...)
  • Spezielle Neuerungen in Excel, Powerpoint und Outlook
  • Tipps und Tricks

    Zielgruppe:
    Erwachsene allgemein

Termine

Für dieses Angebot ist momentan eine Zeit bzw. Ort bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
12.11.18 18:30 - 21:30 Uhr Abends
Mo.
23 Domfreihof 1b
54290 Trier

max. 12 Teilnehmer

Domfreihof, R. 106

Referent/in: Werner Hardt

Treffen: 1

Weitere Infos vom Anbieter

Zielsicher planen!

Mit unserer Standortbestimmung können Sie schrittweise alle Punkte zusammenstellen, die für Ihre zielsichere Planung wichtig sind.

Zur Standortbestimmung

Öffentliche Förderprogramme

Die Teilnahme an Weiterbildung kann durch öffentliche Förderprogramme und gesetzliche Regelungen unterstützt werden.

Regelungen und Programme

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren

Über uns

Das Weiterbildungsportal Rheinland-Pfalz ist ein Angebot des Ministeriums für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren