Wachstum durch Wissen

Mit den richtigen Infos neue Perspektiven schaffen

Suche in 20.782 Weiterbildungskursen von 663 Anbietern in Rheinland-Pfalz

« Zurück

Klimaanlage - Aufbauseminar

Inhalt

Diese Schulung richtet sich an Teilnehmer, die den Grundlagenlehrgang Klimaanlage besucht haben oder schon vorhandene Kenntnisse weiter ausbauen möchten.

< Aktuelle Informationen zur neuen Klimaanlagengeneration
< Aufbau und Wirkungsweise der elektronischen Drucksensoren
< Fotosensoren, Feuchtigkeitssensoren und Luftgütesensoren
< Kompakte modulare Gebersysteme, die flexibel über Datenleitungen mit dem Rechner kommunizieren
< Systemdiagnose mit Diagnosegeräten, Grundeinstellungen und Codieraufgaben
< Erfahrungsaustausch

Abgeschlossene Berufsausbildung im KFZ, KFZ-Karosseriebauer, KFZ-Elektriker oder
Lagerwesen

Sie erhalten ein Zertifikat bzw. eine Teilnahmebescheinigung.

Anmeldeschluss:

Anmeldung bei Petra Landgraf
Telefon: 0621 53824-14
Telefax: 0621 53824-40
Email: plandgraf@hwk-pfalz.de

Sonstiges Merkmal
Vorkenntnisse (Lernzielniveau)

Termine

Für dieses Angebot sind momentan 3 Zeiten bzw. Orte bekannt:

ZeitenArtPreisOrtBemerkungen
Termin noch offen 08:30 - 15:30 Uhr Ganztägig 125  Karlsbader Str.
67065 Ludwigshafen am Rhein

8.30 bis 15.30 Uhr

weitere Infos.­.­.­

Termin noch offen 08:30 - 15:30 Uhr Ganztägigs.o. 125  Karlsbader Str. 2
67065 Ludwigshafen am Rhein



weitere Infos.­.­.­

Termin noch offen 08:00 - 16:00 Uhr Ganztägigs.o. 125  Karlsbader Straße
67065 Ludwigshafen am Rhein

08.00 - 16.00 Uhr

weitere Infos.­.­.­

Das Portal

Das Weiterbildungsportal bietet Ihnen einen Überblick über die Weiterbildungsangebote in ganz Rheinland-Pfalz, schwerpunktmäßig aus den Bereichen der allgemeinen und beruflichen Weiterbildung. Es ist ein Angebot des Ministeriums für Arbeit, Soziales, Transformation und Digitalisierung Rheinland-Pfalz und des Ministeriums für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau Rheinland-Pfalz.

Mehr erfahren

Frei für Bildung

Beschäftigte in Rheinland-Pfalz haben das Recht, sich bis zu zehn Tage in zwei Jahren von der Arbeit freistellen zu lassen, um sich beruflich oder gesellschaftspolitisch weiterzubilden. Sie erhalten in dieser Zeit weiter ihr reguläres Gehalt und müssen dafür keinen Urlaub nehmen! Weitere Informationen und alle Veranstaltungen, für die eine Freistellung möglich ist, finden Sie über den folgenden Link.

Zur Bildungsfreistellung

Für Unternehmen

Die berufliche und betriebliche Weiterbildung stellt eine wichtige Säule der Fachkräftesicherung in Rheinland-Pfalz dar.

Mehr erfahren